Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Peppy's Blueberry Chex (erledigt)  (Gelesen 5161 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Ma
Gast
« am: 28. Oktober 2013, 15:53:11 »

Name: Peppy's Blueberry Chex
In welche Kategorie der Eigenleistung soll das Pferd bewertet werden: Westernpferdetyp - Allrounder
Wenn Kreuzung/Rasse nicht vorhanden: /
Freiwillig: kurze Zuchtgedanken (wenige Sätze): Ich möchte mit Blue sowohl in der Quarter Horse Zucht einsetzen als auch in der Quarab Zucht. Sie soll vorallem ihren Sanftmut und ihre Reiningveranlagung weitertragen, damit man das aufbrausende Temeperament der Araber etwas zähmen kann und mit einem munteren Quarter Horse bewegungsfreudige Nachwuchspferde heranziehen kann.
« Letzte Änderung: 14. Mai 2014, 19:47:04 von Reena » Moderator informieren   Gespeichert
Nyx
Tausender
*****
Beiträge: 1.021



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 28. Oktober 2013, 16:16:15 »

Würde sie eher in der Kategorie Westernpferde laufen lassen - da sie in den engl. Sparten weniger punkten wird Wink

Die Eigenleistung für die Westernpferde folgt noch - wir versuchen uns da möglichst bald etwas einfallen zu lassen.
=> ist in Arbeit Wink
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2013, 21:02:34 von Nyx » Moderator informieren   Gespeichert

Ma
Gast
« Antworten #2 am: 28. Oktober 2013, 16:37:58 »

Aso, ah hatte da nicht so durchgeblickt, daher war ich mir unsicher, okay danke. Ich kann euch da auch helfen wenn ihr wollt. Oder Anke Wink
Moderator informieren   Gespeichert
Nyx
Tausender
*****
Beiträge: 1.021



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 07. November 2013, 19:19:54 »

Sowohl Eigenleistung als auch Rassebeschreibung ist nun aktualisiert.

Daher können nun auch für Peppy's Blueberry Chex Bewertungen abgegeben werden. Smiley
Moderator informieren   Gespeichert

Federchen
Gast
« Antworten #4 am: 26. November 2013, 10:51:12 »

Ne Frage... Pleasure- oder Reining-Typ? Die Beschreibung sagt eindeutig Pleasure (und ich finde auch das Bild wirkt eher nach dem Pleasure-Typ, kann mich da aber auch irren), die Potentialverteilung und die Zuchtgedanken sagen aber Reining... Kann das bitte jemand aufklären? x:
Moderator informieren   Gespeichert
Ma
Gast
« Antworten #5 am: 26. November 2013, 13:55:24 »

Das Problem ist, das wir das alles bei den Westernpferden nochmal überarbeiten müssten...Daher weiß ich nicht wie wir da vorgehen. An sich ist sie eher der Reiningtyp´, weil sie auch so gezogen wurde... Aber wie gesagt, da besteht nachhol bedarf...
Moderator informieren   Gespeichert
Nyx
Tausender
*****
Beiträge: 1.021



Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: 26. November 2013, 16:43:42 »

@Federchen:
mein Fehler, hätte noch als Bedienung sagen müssen, dass die Körkategorie noch aktualisiert wird.

Alles zu überarbeiten ist nen heiden Aufwand ...  Undecided
Darauf könntest du natürlich warten - stellt sich natürlich die Frage, wie lang das dauert ...
Nur an Peppy was zu ändern ist schwierig, da sie teils perfekt zum Pleasure (Beschrebung + Bild) passt, teils sehr gut zum Reining (Vorfahren + Ausbildung) - was will man da anpassen

Alternativ könnte man sie doch als Allrounder prüfen lassen ?!
Bei der Eigenleistung würde auch nur das LK5 beim Pleasure gegen das Pferd sprechen (ggf. + Charakter), dafür kann sie aber in 5 (von 4 geforderten) Disziplinen ausgebildet werden und außerdem zu höheren LKs als gefordert - das müsste sich ausgleichen und verm. auch ein paar Pluspunkte geben.
Interieur ist weitgehend unabhängig, Rassetyp passt soweit ja (bis auf die etwas geringere Pleasure-Veranlagung; während Horsemanship ganz zum Pleasure-Typ passt) - der Allrounder ist ja ein Mix aus beiden Typen.


PS: Alles aus den Augen eines Laien - Fehler sind bitte zu Entschuldigen [ich lasse mich gern dazu belehren] Wink
Moderator informieren   Gespeichert

Reena
Allgemeiner Moderator
Quasselstrippe
****
Beiträge: 12.966



Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 26. November 2013, 16:52:34 »

das Allrounder klingt doch nach einem guten vorschlag


vielleicht könnten die Leute von der Westernfraktion noch ein wenig mithelfen, dann geht das ganze genauer und flotter als von "Laien", die sich eher auf andere Spezies spezialisiert haben Smiley
« Letzte Änderung: 26. November 2013, 17:05:01 von Reena » Moderator informieren   Gespeichert

I'm giving you all my love
I'm still looking up
Ma
Gast
« Antworten #8 am: 29. November 2013, 13:30:27 »

Wäre eine Möglichkeit Nyx^^
Moderator informieren   Gespeichert
Nyx
Tausender
*****
Beiträge: 1.021



Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 30. November 2013, 17:05:28 »

Und kommt die Möglichkeit für dich in Betracht ? Grin

Dein Pferd deine Entscheidung Wink
Moderator informieren   Gespeichert

Ma
Gast
« Antworten #10 am: 01. Dezember 2013, 15:57:01 »

Ja klar
Moderator informieren   Gespeichert
Sabi
Quasselstrippe
*******
Beiträge: 5.697


ma petite


Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 05. Januar 2014, 21:11:02 »

Interieur: 9.0 P
Blue zeigte sich an der Hand ruhig und besonnen, war nicht aufdringlich, bewahrte sich aber dennoch eine gewisse Neugier.
Unter dem Reiter fehlte anfangs etwas Elan, dieser stellte sich aber nach kurzem Arbeiten ein und dann konnte man sehen, was die Stute zu einem erstklassigen Sportpferd macht.

Rassetyp: 8.5 P
Blues Exterieur entspricht dem angestrebten Rassetyps des Allrounders mit gut bemuskelter Schulter und Hinterhand.

Eigenleistung: 8 P
OP für Allrounder nicht komplett erfüllt, aber da sehr weitgefächerte Veranlagung & starkes Potenzial in Trail und Reining trotzdem ein Plus (7 P)
Der ruhiger Charakter unterstützt sie in der Pleasure & Horsemanship, der Arbeitswille im Trail & Reining (1)

Gesamturteil:
Blue ist eine feine Stute, die willig unter dem Sattel und an der Hand mitarbeitet. Für die Pleasure/Horsemanship scheint sie sehr gut geeignet, bei Reining und Trail fehlt es ihr noch etwas am nötigen Pfiff. Durch die Anpaarung mit einem temperamentvolleren Hengst wird man das aber sicherlich ausgleichen können und so dem Zuchtziel näher kommen können.
Moderator informieren   Gespeichert

Como explicarle al corazón que hoy te vas,
como decirle que sin ti puede seguir,
como finjir para que no se de ni cuenta:
que desde hoy ya no estaras junto a mi...!?
Y ahora se va y se va y se va
Reena
Allgemeiner Moderator
Quasselstrippe
****
Beiträge: 12.966



Profil anzeigen WWW
« Antworten #12 am: 07. März 2014, 13:17:16 »

Interieur: 9 Punkte
Die Stute zeigt einen ausgeglichenen Charakter. Sie ist neugierig, aber auch zuverlässig und die Rittigkeit ist vorhanden

Rassetyp: 8,5 Punkte
Der Rassetyp der Stute passt sehr gut. Sie bringt das mit, was ein gutes Quarter Horse braucht (3 Punkte).
Zudem ist die Beschreibung ordentlich. Die Stute hat eine gewisse Grundskepsis, aber dennoch ist sie charakterstark und leistungswillig (4 Punkte)
Das Potenzial entspricht einem Allrounder, ist aber noch nicht voll ausgeschöpft (1,5 Punkte)


Eigenleistung: 8 Punkte
Das Potenzial ist vorhanden, aber noch nicht voll ausgeschöpft. Sie ist für einen Allrounder noch nicht weit genug ausgearbeitet, hat aber auch andere Disziplinen, welche ein positives Plus ergeben. (7 Punkte
Die Beschreibung passt zu einigen verschiedenen Disziplinen (1 Punkt)


Gesamturteil:
Eine tolle Stute, die ihrer Rasse entspricht, hier und da aber noch Förderungspotential besitzt. Ihr Charakter ist sehr gut beschrieben und für das spätere Zuchtziel vollkommen geeignet!
Moderator informieren   Gespeichert

I'm giving you all my love
I'm still looking up
Nyx
Tausender
*****
Beiträge: 1.021



Profil anzeigen WWW
« Antworten #13 am: 23. April 2014, 20:04:02 »

Herzlichen Glückwunsch zur Staatsprämienstute Smiley

Moderator informieren   Gespeichert

Reena
Allgemeiner Moderator
Quasselstrippe
****
Beiträge: 12.966



Profil anzeigen WWW
« Antworten #14 am: 14. Mai 2014, 19:47:10 »

eingetragen
Moderator informieren   Gespeichert

I'm giving you all my love
I'm still looking up
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu: