Seiten: [1]
  Antworten  |  Drucken  
Autor Thema: Allgemeines zu den Bereitern  (Gelesen 6228 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Gwen
Luxusschnitte
Administrator
Quasselstrippe
*****
Beiträge: 18.675



Profil anzeigen WWW
« am: 03. Mai 2015, 22:56:33 »
ZitierenZitat

So hier gibt es alles was ihr zum Thema Bereiter wissen müsst

- eine Ausbildung kostet 750 Credits
- eine Ausbildung dauert 1 Woche
- bereits geschriebene Berichte können angerechnet werden (125 Credits pro Bericht) und dann entsprechend weniger Tage in der Ausbildung
- maximal 2 Aubildungen (zum Beispiel Springen und Fahren) dürfen pro Pferd gleichzeitig laufen (maximal 8 Ausbildungen pro Monat)
- eine Stute darf nicht trächtig sein
- der Bereiter prüft, ob das Alter für die Ausbildung passt und ob das Pferd so weit ausgebildet werden kann und gibt dann sein ok (trächtige Stuten und Stuten mit Fohlen bei Fuß (bis halbes Jahr HG Zeit) sind ausgeschlossen von Ausbildungen!)
- der der das Pferd ausbilden lassen will gibt bei speziellen Wünschen diese bei der Anmeldung an (z.B. Einreiten in Westernmanier oder Dressurausbildung nach klassischen Grundsetzen usw.)
- pro Beritt verdient der Bereiter 50 Credits
- am Ende des Monats wird abgerechnet: Der Bereiter schreibt im Steckbriefthread, welche Pferde weitergebildet wurden und errechnet die Kosten für die Besitzer. Dies kann natürlich auch zwischendurch geschehen, wenn der Bereiter gerade Zeit hat und die Ausbildungen schon vorbei sind. Am Ende des Monats rechnet der Bereiter dann alle geleisteten Ausbildungen zusammen und erhält sein Gehalt.

Alterbeschränkungen: (das Pferd muss zum Ausbildungsstart das Alter erreicht haben 30 virtuelle Tage sind okay, wenn z.B. 335 Tage bei Ausbildungsstart erreicht sind)
ab 4-jährig - A Dressur, A Springen, A Military
ab 5-jährig - L Dressur, L Springen, L Military
ab 6-jährig - M Dressur, M Springen, M Military
ab 7-jährig - S Dressur, S Springen, S Military
« Letzte Änderung: 17. August 2021, 09:15:22 von Reena » Moderator informieren   Gespeichert

Gwen
Luxusschnitte
Administrator
Quasselstrippe
*****
Beiträge: 18.675



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 03. Mai 2015, 23:00:47 »
ZitierenZitat

Anmeldung zur Ausbildung

Name des Besitzers:
Name des Pferdes:
Gewünschte Ausbildung:
Zeitraum:


Erklärung:
Die Ausbildung dauert eine Woche. Ihr müsst also schreiben die Ausbildung soll vom z.b. 4.6.-10.6.2015 stattfinden
« Letzte Änderung: 17. M?rz 2018, 10:24:15 von Reena » Moderator informieren   Gespeichert

Reena
Allgemeiner Moderator
Quasselstrippe
****
Beiträge: 13.668



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 09. Dezember 2019, 17:07:42 »
ZitierenZitat

- der Bereiter prüft, ob das Alter für die Ausbildung passt und ob das Pferd so weit ausgebildet werden kann und gibt dann sein ok (trächtige Stuten und Stuten mit Fohlen bei Fuß (bis halbes Jahr HG Zeit) sind ausgeschlossen von Ausbildungen!)

Ich habe den Passus heute noch etwas erweitert, da es wohl nicht ganz so klar war Smiley
Daher jetzt aber noch einmal genauer Cheesy
Moderator informieren   Gespeichert

I'm giving you all my love
I'm still looking up
Reena
Allgemeiner Moderator
Quasselstrippe
****
Beiträge: 13.668



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 17. August 2021, 09:15:53 »
ZitierenZitat

Da mich nun schon öfter diese Frage erreichte, habe ich hier noch einmal kurz einen zusätzlichen Passus eingefügt.

- bereits geschriebene Berichte können angerechnet werden (125 Credits pro Bericht) und dann entsprechend weniger Tage in der Ausbildung
Moderator informieren   Gespeichert

I'm giving you all my love
I'm still looking up
Seiten: [1]
  Antworten  |  Drucken  
 
Gehe zu: