Seiten: [1] 2 3 ... 9
  Drucken  
Autor Thema: Der Stallbau  (Gelesen 37698 mal)
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
Gwen
Luxusschnitte
Administrator
Quasselstrippe
*****
Beiträge: 18.589



Profil anzeigen WWW
« am: 15. Dezember 2004, 19:17:19 »

So... wie schon im Laberforum beschlossen wollen wir  einen Stall bauen, damit wir gegen später züchten können...
alle Ideenvorschläge können hier rein geschrieben werden...
also Pläne die sehr gut sind hat Mücke schon erstellt....
Cateringservice würde Perlensee erledigen...
was gibt es noch ?
Moderator informieren   Gespeichert

Mücke
Gast
« Antworten #1 am: 15. Dezember 2004, 19:18:35 »

Mist... Hab au einen erstellt...
Moderator informieren   Gespeichert
Mücke
Gast
« Antworten #2 am: 15. Dezember 2004, 19:19:18 »

Grundriss:

http://bilder-speicher.de/Bessie686393.fotopage.html

So im Groben halt...

Jetzt mal etwas genauer die einzelnen Teile:
http://bilder-speicher.de/Hunter13238.fotopage.html

Stutenstall+Freilauf


http://bilder-speicher.de/Birdie743717.fotopage.html
http://bilder-speicher.de/Vittoria609617.fotopage.html

Die Jungpferdeställe samt Freilauf


http://bilder-speicher.de/Georgianne245459.fotopage.html

Die Boxen für die Stuten bei denen es bei der Geburt oder dannach Schwirigkeiten gibt/gab damit man sie besser Versorgen kann.

Meine Ideen.
lg
Mücke

P.S.: Ihr müsst euch bei den Freiläufen einfach noch nen zweiiten Ein- bzw. Ausgang vorstellen.*g*
Moderator informieren   Gespeichert
Gwen
Luxusschnitte
Administrator
Quasselstrippe
*****
Beiträge: 18.589



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 15. Dezember 2004, 19:21:28 »

*g* wir waren gleich schnell *g* wollte gerade deins reinkopieren...
aber du warst schneller
Moderator informieren   Gespeichert

Anonymous
Gast
« Antworten #4 am: 15. Dezember 2004, 19:22:25 »

Also nochmal zu den Wänden:

Ich finde man sollte schon richtige Wände bauen, nich bloß Holz, oder?? Oder was meintest du mit mit Holz abschließen... *g* Vergitterte Glasfenster find ich ok... Eventuell würd ich vorschlagen, dass man die Zwischenwände zwischen den Boxen rausnehmen kann (also die aus Holz) Dann kann man auch mal zwei Pferde in zwei verbundene Boxen stellen, das ist sicherlich schöner für die (wenn die sich verstehen) Oder findet ihr das überflüssig?? Für die bis oben hin vergitterten Boxen hätte ich einen Vorschlag: Auf die halbhohen Boxenwände kann man bei Bedarf (z.B. wenn ein Pferd absolute Ruhe braucht oder bei agressiven Pferden) Metallstangen einlegen... Oder wär das auch zu viel???
Moderator informieren   Gespeichert
Gwen
Luxusschnitte
Administrator
Quasselstrippe
*****
Beiträge: 18.589



Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 15. Dezember 2004, 19:24:16 »

nö... hochvergittert finde ich auch nicht notwendig... vorallem sollen ja da nicht immer Pferde rein... und bei aggressiven Pferden kann man ja einfach eine box dazwischen frei lassen...
Moderator informieren   Gespeichert

Mücke
Gast
« Antworten #6 am: 15. Dezember 2004, 19:24:22 »

Also ich mein schon die Grundmauer aus festem Material wie Stein(Mauern) oder so. Die Abgrenzungen der Offenställe nach innen kann man ja auch Mauern. Aber ich mein bei den Boxen. Die Fronstseite an der die Türen sind, dass man bei den Türen die untere Hälfte Holmacht, sowie das Stück Frontwand und die Türen oben dann offen lässt. Die Fronstwand kann man obenrum ja vergittern oder so. Falls man es will. Oder auch mit aufsteckbaren Stangen.
Die Idee ist gar net so schlecht Manadis. Ist vll. etwas schwerer im Bau aber wird sich bestimmt lohnen.*g*
Moderator informieren   Gespeichert
Gwen
Luxusschnitte
Administrator
Quasselstrippe
*****
Beiträge: 18.589



Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 15. Dezember 2004, 19:25:15 »

ok... die sache ist beschlossen +g+ mann sind wir uns wieder einig....
Moderator informieren   Gespeichert

Mücke
Gast
« Antworten #8 am: 15. Dezember 2004, 19:26:17 »

Aber wir 'verwirklichen' wir das ganze nur...
Moderator informieren   Gespeichert
Gwen
Luxusschnitte
Administrator
Quasselstrippe
*****
Beiträge: 18.589



Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 15. Dezember 2004, 19:28:27 »

hmmmm... also zuerst mal müssten wir die stelle an dem der stall stehen sollen ebnen,
dann fundament giessen...
dann mauern,
dann dach....
dann inneneinrichtungen...
lol
und das in berichten verpackt....
Moderator informieren   Gespeichert

Anonymous
Gast
« Antworten #10 am: 15. Dezember 2004, 19:29:53 »

schnell mal Kakao auffüllen, Glühwein gegen die Kälte, Kakao mit Eierlikör für manadis, Tee mit Rum ( for me ) Geklaute Weihnachtsplätzchen ausem Backforum hingestellt
Moderator informieren   Gespeichert
Anonymous
Gast
« Antworten #11 am: 15. Dezember 2004, 19:32:36 »

Was ist mit den Tränken??
Moderator informieren   Gespeichert
Gwen
Luxusschnitte
Administrator
Quasselstrippe
*****
Beiträge: 18.589



Profil anzeigen WWW
« Antworten #12 am: 15. Dezember 2004, 19:32:49 »

*g* lecker.... für mich bei dem Wetter bitte einen glühwein... lol
Moderator informieren   Gespeichert

Mücke
Gast
« Antworten #13 am: 15. Dezember 2004, 19:35:52 »

hm... Man müsste natürlich vll. einen Elektriker sowie einen wie heißen die doch gleich Sanitätsdienst (oder so ähnlich) für Elektroleitungen für Licht und Wasserleitungen für die Selbsttränken.
Moderator informieren   Gespeichert
Anonymous
Gast
« Antworten #14 am: 15. Dezember 2004, 19:40:55 »

Elektrik könnte ich machen... Machen wa nen bisschen in Physik *gg* In jeden Stall ne Leuchtröhre oder??
Moderator informieren   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 9
  Drucken  
 
Gehe zu: