Wetter vom 18.11.135 n.HGG.

leicht bewölkt bei 12°C

00:30 Uhr

Ice Crusher
Alter: 29 Jahre & 91 Tage
Geschlecht: Hengst
Rasse: Oldenburger
Stockmaß: 1,68 m
Mutter: Dakota
Vater: Ice Bear
Züchter: Die Haltergemeinschaft
Besitzer: Nyx

Beschreibung:
Ice Crusher stammt aus einer Zucht erfolgreicher Oldenburger Springpferde ab. Der Hengst ist ein sehr geerdeter und ruhiger Zeitgenosse, sowie ein guter Kamerad. Gerade Anfängern erweist er Respekt und ist ein sehr gutes Lehrpferd für leichte Prüfungen: Einfach im Umgang, aufmerksam und wenig hengstig. Manch einer bezeichnet ihn fast als Schlaftablette da er unterm Reiter - im Viereck oder beim Ausritt - keine Allüren hat und auch seltens wie ein Hengst wirkt. Böse Stimmen verlauten auch, dass er nur noch Hengst sei, weil er nie als Hengst gesehen wurde und daher schlichtweg vergessen wurde ihn zu legen.
Alle die, die dies behaupten, haben Ice aber noch nie in einem anspruchsvolleren Springparcour gesehen. Sieht er nämlich in den Sprüngen eine Herausforderung erkennt man den Schimmel nicht mehr wieder. Die Ohren werden gespitzt, der Hals wölbt sich vor Spannung auf und man merkt förmlich wie der Hengst am liebsten unter einem explodieren würde. In solch einer Situation sollte man tunlichst die Worte 'für Anfänger geeignet' streichen, denn hier erfordert es einen Reiter, der weiß, wie man diesen Hengst durch einen Parcour navigiert. Ice wird aber keinesfalls bösartig, sondern einfach 'nur' übereifrig. Der Hengst liebt das Springen und fühlt sich dabei ganz in seinem Element. Um so schwieriger, umso motivierter und konzentrierter ist der Hengst.
Ice könnte ein Pferd für die schweren Prüfungen im Springsport werden, da er neben dem Potential auch genügend Freude am Sprung sowie den notwendigen Ergeiz mitbringt. Er denkt im Parcour förmlich mit und versucht Fehler zu vermeiden, wo es nur geht. Auch im Gelände kann man sich den Hengst auf niedrigerem Niveau aufgrund einer Sprungfreude vorstellen. Für schwere Klassen fehlt ihm aber das nötige 'Blut' bzw. das Durchhaltevermögen. Für das Dressurviereck ist er nicht zu empfehlen. Zwar macht er eine gute Figur, ist gehorsam und verfügt über sehr gute Grundgangarten. Aber in höheren Klassen wird er sich mit den Lektionen schwer tun und es würde dem Hengst nicht gerecht werden, ihn dazu zu zwingen.

Ausbildungstand (Potential):

A-Dressur, S-Springen, L-Military

Auszeichnungen:

Silber in der Vielseitigkeitsprüfung Kl. A auf der Vesländischen Meisterschaft (9jährig)


Nachkommen:
- Groa Hel NX Oldenburger, a.d. Grace ma petite

Gesundheit
100%

Dressurreiten
100%
Springreiten
100%
Gangarten
100%
Rennen
75%
Military
100%
Bodenarbeit
100%
Western
100%
Fahren
0%

252.414 Besucher seit 08. Juni 2005