Wetter vom 30.12.144 n.HGG.

leichter Schneefall bei -10°C

20:19 Uhr

Mjaðveig von der Haltergemeinschaft
Alter: 9 Jahre & 28 Tage
Geschlecht: Stute
Rasse: Isländer
Stockmaß: 1,42 m
Mutter: Mýra vom Forellental
Vater: Gustur von der Haltergemeinschaft
Züchter: Gleykur
Besitzer: Gleykur


Pfleger: Gwen

Beschreibung:
Mjaðveig von der Haltergemeinschaft ist eine wunderschöne Rappscheckstute, die sich ihren Besitzer ganz genau auswählt. Wenn sie jemanden neues kennenlernt und den nicht mag, dann zieht sie sich gleich in den hinteren Teil ihrer Box zurück und dreht dem Fremden ihr Hinterteil zu. Wenn sie aber jemanden mag, dann lässt sie die Person nicht mehr aus den Augen und würde ihr am liebsten überall hin folgen. Sie ist dann auch sehr verschmust und genießt die Aufmerksamkeit. Sie kann oft etwas eigensinnig sein, und das vor allem beim Putzen. Da kann es ihr nicht schnell genug gehen und zappelt dann solange rum bis der Mensch aufhört oder sie was zu fressen bekommt. Im Allgemeinen hat diese hübsche Stute sehr viel Energie und braucht daher gute Beschäftigung die wohl ihren Körper als auch ihren Kopf auslasten. Sie ist eine Fünfgängerin mit einem sehr bequemen Tölt, der sie bis in schnelles Tempo ausführen kann. Auch ihr Pass hat viel Potenzial, allerdings bietet sie den nicht gerne an und daher muss man weiter an ihm arbeiten. Die Stute zeigt ein Potenzial für eine A Dressur. Dabei braucht sie jemanden der sie gut motivieren kann. Beim reiten kann es oft passieren, dass sie ihren eigenen Kopf hat und ihren Reiter immer und immer wieder testest ob er oder nicht sie das Sagen hat. Kleine Sprünge findet sie toll und abwechslungsreich. Im Gelände ist sie sehr energiegeladen und will immer Tempo machen. Auch hier braucht sie einen sicheren Reiter, der von ihrem Tempo keine Angst hat und sie unter Kontrolle haben kann. Draußen bevorzugt sei am meisten den Tölt und trabt nur wirklich selten. Wenn andere Pferde dabei sind läuft sie am liebsten an der Spitze, da sie sonst immer die Tendenz hat, an den andren Pferden vorbei zu laufen. Im Allgemeinen hat die süße sehr viel Energie und die muss sie auch mal loswerden können. Auch liebt sie es, wenn sie frei in der Halle herumrennen und bocken darf. Da zeigt sich dann sehr gut ihre gewaltige Energie. Sie ist sicher ein Traum für einen Isländer Liebhaber braucht aber ganz klar eine konsequente Person auf, die sie sich verlassen kann und die keine Angst von ihr hat. Dann ist sie ein wahres Traumpferd!

Ausbildungstand (Potential):

(A- Dressur, E- Springen, T3, F3, P2)

Stammbaum:

Gustur von der Haltergemeinschaft
Isländer
Gandur von der Haltergemeinschaft
Isländer
Gjúki von der Haltergemeinschaft
Fóthvöt frá Nýidalur
Ýja-Skjóna von der Haltergemeinschaft
Isländer
Vignir vom Tannenhof
Doppa vom Tannenhof
Mýra vom Forellental
Isländer
Prakkari von der Waldsteige

Merja vom Forellental



Nachkommen:
keine

Gesundheit
90%

Dressurreiten
99%
Springreiten
59%
Gangarten
0%
Rennen
0%
Military
0%
Bodenarbeit
99%
Western
99%
Fahren
0%

259.269 Besucher seit 08. Juni 2005