Wetter vom 20.07.163 n.HGG.

gewittrig bei 22°C

03:30 Uhr

Hvati von der Haltergemeinschaft
Alter: 7 Jahre & 334 Tage
Geschlecht: Hengst
Rasse: Isländer
Stockmaß: 1,46 m
Mutter: Blástjarna von der Haltergemeinschaft
Vater: Háski vom Rotenfels
Züchter: Gleykur
Besitzer: Gleykur


Pfleger: Gwen

Beschreibung:
Hvati von der Haltergemeinschaft ist ein sehr hübscher Fünfgänger. Bei seinem Tölt hat man regelrecht das Gefühl, man sässe auf einem Sofa. Den Tölt ist ganz klar seine bevorzugte Gangart und diesen lässt sich auch von wenig erfahrenen Reitern abrufen. Auch der fünfte Gang der Pass ist sehr gut zu sitzen und diesen kann er bis ins Renntempo laufen. Allerdings braucht er hierfür einen erfahrenen Reiter, der weiss, wie dieser geritten werden muss, da er sonst sehr unsicher wird und eher in einen Schweinepass fällt. Im Umgang ist der Isländer ein toller Begleiter, der dem Menschen sehr aufgeschlossen ist. Hvati liebt es zu schmusen und er lässt sich sogar von Kindern brav wie ein Lamm führen. Man kann ihn ohne grosse Schwierigkeiten von der Weide holen, oder von anderen Pferden trennen. Bei Stuten zeigt er sich meistens von der besten Seite und lässt sich nicht zu sehr ablenken. Aber wenn eine Stute wirklich rossig ist, braucht er klare Lienen, damit er bei seinem Menschen bleibt. In der Halle ist er oft nicht so motiviert und braucht hier viel Unterstützung vom Reiter, damit er auch wirklich mitarbeitet. Aber wenn es ums Springen geht, dann blüht er richtig auf und versucht da immer alles richtig zu machen. Der Hengst liebt es aber sehr draussen unterwegs zu sein und im Gelände zeigt er dann so richtig was er kann und ist da alles andere als eine Schlaftablette. Hvati ist ein wahres Verlass Pferd, das, aber auch gerne vorwärtsgeht ihm Gelände. Er erschrickt sich von praktisch nichts und kann auch anderen Pferden eine gute Sicherheit bieten. Hvati würde niemals durchgehen oder bocken. Klar ein Freudensprung kann vor allem im Winter mal vorkommen, aber dabei achtet er immer darauf, dass sein Reiter sicher mitkommt. Unter anderen Pferden zeigt er sich zwar sehr ranghoch, ist aber einer, der keine Streitereien anzettelt, sondern diese eher schlichtet. Man könnte meinen, dass es ihm wichtig ist, dass es allen Pferden in seiner Herde gut geht. Ach ja, und er liebt Pfefferminzbonbons über alles!

Ausbildungstand (Potential):

(T1, F1, Pass P1, E- Dressur, E- Springen, KDR)

Auszeichnungen:

Dieses Pferd war Pferd des Monats Mai 2020

Stammbaum:

Háski vom Rotenfels
Isländer
Hákon von der Wintermühle

Snaelda vom Rotenfels

Blástjarna von der Haltergemeinschaft
Isländer
Sólon von der Haltergemeinschaft
Isländer
Sindri von der Haltergemeinschaft
Fjöður von der Haltergemeinschaft
Blákápa von der Haltergemeinschaft
Isländer
Blóðughófi vom Störtal
Fannhvít von der Haltergemeinschaft


Nachkommen:
keine

Gesundheit
100%

Dressurreiten
50%
Springreiten
0%
Gangarten
0%
Rennen
0%
Military
0%
Bodenarbeit
100%
Western
100%
Fahren
0%

284.000 Besucher seit 08. Juni 2005