Wetter vom 27.06.146 n.HGG.

regnerisch bei 24°C

02:19 Uhr

† Dieses Pferd ist leider schon verstorben. Hier kommst du zu seinem Nachruf .†


Silvana
Geschlecht: Stute
Rasse: Oldenburger
Stockmaß: 1,65 m
Mutter: Santana
Vater: Erebos a Chaos
Züchter: Die Haltergemeinschaft
Letzter Besitzer: Nyx

Beschreibung:
Diese schicke Stute sieht unglaublich freundlich und lieb aus, ist aber in Wirklichkeit ein kleiner Satansbraten. Schon früh lernte sie ihren Dickkopf durchzusetzen und wenn das einmal nicht klappte, wurde sie einfach zickig und frech. Tina hat es jedoch geschafft, im Laufe ihrer Ausbildung ihr die Flausen aus dem Kopf zu treiben und so ist Silvana zu einem Pferd herangewachsen, das an jeglicher Beschäftigung großes Interesse zeigt. Trotz ihres hübschen Kopfes und dem zierlichen Körper ist sie kraftvoll und wird wegen ihres Äußeren oftmals unterschätzt. Doch steckt sehr viel Energie in diesem Körper, welche gebündelt hoch hinaus kommen könnte. Ihre Talente liegen ganz offensichtlich in der Springreiterei. In der Military etwas weniger, da ihr für die langen Strecken die Ausdauer fehlt. Die Dressur kommt bei diesem Pferd eindeutig zu kurz. Sie zeigt nur wenig Interesse und Gangpotential. Nach Absolvieren der Ground School wurde Silvana anlongiert und geht inzwischen sehr gehorsam an der Longe. Auch unter dem Sattel zeigt die inzwischen eingerittene Stute ihre Stärken: So hat sie weich federnde Gänge und ist mit ganz feiner Hand zu reiten - allerdings nur, wenn sie den Reiter akzeptiert und ihn gerade nicht durch zwischenzeitliche Bocksprünge testen möchte.
Unter Nyx hat sich die junge Dame mit den Jahren zu einer ehrgeizigen Springerin entwickelt. Sehr erfolgreich ist das Paar auf hohem Niveau unterwegs. Die Beiden können zahlreiche Siege auf S**-Niveau vorweisen. 2-Sterne-Prüfungen sind ihr Niveau und dort fühlt sie sich zu Hause. Nyx & Silvana haben auch in die Kategorie 3-Sterne hineingeschnuppert und dort einen Sieg und Platzierungen davon getragen. Auf dem 2*-Level hat sie kurz vor ihrem Turnierausstieg bewiesen, dass sie gegen die Besten bestehen kann und ist in den 3 Springprüfungen der Vesländischenmeisterschaft immer auf dem Treppchen zu finden gewesen.
Wenn man aber nun denkt, dass sich Silvana zu einem Lämmchen entwickelt hat, irrt man. Die Dame ist immer noch der Satansbraten von früher, zeigt dies auch hin und wieder im Springparcour. Hier baut sie einfach Mätzchen ein, z.B. einen Buckler auf den Weg zum nächsten Hindernis (sie ist ja auch die Tocher 'des Chaos' - Nyx ehemaligem Springpferd). Am Sprung ist sie aber stehts konzentriert und fokussiert - das Springen ist ihre Welt.

Ausbildungstand (Potential):

A-Dressur, S**/S***-Springen, E-Military

Stammbaum:

Erebos a Chaos
Oldenburger
Era Chaos
Aither
Santana
Trakehner
Salvador Dali
Honeymoon


Nachkommen:
- V-Aither Sjax NX Oldenburger, v. Venturos Ajax V
- Salute Chaosa NX Oldenburger, v. Accino la Coeur FW

260.368 Besucher seit 08. Juni 2005