Wetter vom 11.04.157 n.HGG.

sonnig bei 10°C

19:28 Uhr

† Dieses Pferd ist leider schon verstorben. Hier kommst du zu seinem Nachruf .†


Sigáni vom Grenzlandhof
Geschlecht: Hengst
Rasse: Isländer
Stockmaß: 1,39 m
Mutter: Glöð vom Grenzlandhof
Vater: Skyndir vom Hasselhof
Züchter: Die Haltergemeinschaft
Letzter Besitzer: Gwen

Beschreibung:
Sigáni (bedeutet auf isländisch Zigeuner) ist ein lustiger Hengst, der öfters mal Unsinn macht und es nicht haben kann, wenn etwas langweilig ist. Stillstehen und Putzen mag er überhaupt nicht, das sollte man ihm aber auf jeden Fall noch beibringen. Er ist gut geritten, hat 4 klar getrennte Gangarten. Takt, Aktion und Aufrichtung sind schon sehr ansprechend, müssen aber auf jeden Fall weiterhin gefördert werden. Die grundlegenden Hilfen beherrscht er bereits. Wichtig bei ihm sind vor allem genügend Abwechslung und auch einiges an Durchsetzungsvermögen. Vom Wesen ist er sehr freundlich und er steckt seine Nase in alles war nur halbwegs interessant sein könnte. Er lernt sehr leicht und lässt sich auch leicht für Neues begeistern und gewinnen.

Ausbildungstand (Potential):

E- Dressur, E- Springen, Viergang Sport D (bis B förderbar)


Nachkommen:
- Skvísa von der Haltergemeinschaft Isländer, a.d. Skona vom Grenzlandhof
- Kímni von der Haltergemeinschaft Isländer, a.d. Kría von der Haltergemeinschaft
- Snugg von der Haltergemeinschaft Isländer , a.d. Skona vom Grenzlandhof

278.832 Besucher seit 08. Juni 2005