Wetter vom 27.06.146 n.HGG.

regnerisch bei 24°C

06:55 Uhr

† Dieses Pferd ist leider schon verstorben. Hier kommst du zu seinem Nachruf .†


Never Forget
Geschlecht: Hengst
Rasse: Hannoveraner
Stockmaß: 1,75 m
Mutter: Fräuleinwunder
Vater: Nobody is perfect
Züchter: Die Haltergemeinschaft
Letzter Besitzer: Loona

Beschreibung:
Never Forget ist ein imposanter, mutiger und ehrgeiziger Hannoveranerhengst. Er ist ein zäher Bursche und gibt eigentlich immer alles. Menschen gegenüber versucht er zuerst einmal zu imponieren und ist auch schon mal recht dominant. Davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen, denn wenn man konsequent und sicher auftritt, akzeptiert er den Menschen auch recht gut als "Leittier". Er ist aber auf jeden Fall kein Pferd für ängstliche Personen oder hengstunerfahrene Leute. Durch seine imposante Größe und sein Auftreten, weiß er solche Menschen doch sehr zu verunsichern. Unterm Sattel ist Never Forget sehr ehrgeizig, er lernt schnell Neues und gelerntes ist bei einem starken Reiter stets abrufbar. Jedoch muss man den Schimmelhengst zu händeln wissen und sollte nicht in Panik geraten, wenn er sich wieder mal austoben will und auch mal etwas übermütig buckelt. Never Forget wird auch gerne mal im Galopp etwas schnell und braucht eine erfahrene Hand, um ihn zu regulieren. Seine große Stärke liegt im Springsport. Furcht kennt er nicht und er zieht vor jedem Sprung gut an. Er verweigert so gut wie nie und springt aus allen Lagen, notfalls auch mal aus dem Stand. Dies kann den Reiter schon mal fast aus dem Sattel katapultieren, aber ein springerfahrener Reiter wird mit ihm absolut Freude haben. Er ist geschickt im Parcours und freut sich schon auf den Sprung. Sein einziges Problem ist, dass er manchmal etwas zu schnell wird. Auch im Geländespringen ist der mutige Hengst zu Hause. Er hat dafür den richtigen Biss und auch seine endlose Ausdauer kommt ihm hier zugute. Never Forgets Gangarten sind alle sehr schön und schwungvoll, dennoch ist Dressur nicht ganz so seine Stärke. Oft ist ihm das zu "langweilig" und er konzentriert sich dann nicht richtig, wird unzufrieden und legt sich auf den Zügel. Im Gelände ist der Hannoveranerhengst auch gerne. Durch seine mutige Art ist es angenehm auszureiten. Alleine ist er recht artig, in der Gruppe versucht er immer wieder die Führung zu übernehmen. Hat er diese, ist er auch dort sehr gehorsam, nur im Galopp meint er dann immer ein Rennen veranstalten zu müssen, wenn der Reiter nicht aufpasst.

Ausbildungstand (Potential):

A- Dressur, S***-Springen, S-Military, MDR


Nachkommen:
- New Blossom RS Hannoveraner, a.d. Naomi Nixona
- Nesquik Dancer L Hannoveraner, a.d. Cassiopeia
- Noreia L Hannoveraner, a.d. Nagoya

260.368 Besucher seit 08. Juni 2005