Wetter vom 12.08.193 n.HGG.

gewittrig bei 20°C

08:30 Uhr

Nemain
Alter: 12 Jahre & 286 Tage
Geschlecht: Stute
Rasse: Barockpinto
Stockmaß: 1,55 m
Mutter: Nóirín
Vater: Felk
Züchter: July
Besitzer: Jezzy

Beschreibung:
Nemain ist eine sehr aufgeweckte Stute. Was sie auszeichnet sind ihre Intelligenz und ihre hervorstechende Lebensfreude. Entdeckt sie etwas neues ihr unbekanntes wagt sie sich voller Freude und Neugierde auf dieses Etwas zu und ist sehr interessiert daran. Durch ihre Cleverness ist sie zeitgleich auch sehr lernwillig und lernt dementsprechend schnell. Gleichzeitig ist sie auch sehr geschickt, weshalb man bei ihr etwas aufpassen muss, da sie dazu in der Lage ist einfache Türverschlüsse problemlos mit der Nase zu öffnen. Gleichzeitig vergeht allerdings selten ein Tag, an dem sie sich nicht darauf freut zu arbeiten. Doch das bedeutet gleichzeitig auch, dass sie immer eine neue Beschäftigung braucht. Wenn man es also zeitlich nicht schaffen sollte sie zu bewegen wäre es ratsam ihr zumindest ein Spielzeug wie einen Ball oder etwas anderes in den Stall zu legen oder zu hängen. Generell ist sie eine sehr liebe Stute, doch zeitgleich schwingt auch der gewisse Hauch an Temperament mit. Aus diesem Grund ist sie sehr leistungsstark und hat keine Probleme damit viele Leistungen zu erbringen oder ein hartes Training mit zu nehmen. Gleichzeitig ist es aber auch wichtig sie ausreichend zu bewegen, da sie sonst viel zu energiegeladen ist und bei dem nächsten Bewegen durchaus mal buckeln oder steigen könnte. Doch das passiert wirklich nur, wenn man sie zu lange unbeschäftigt stehen lässt, ansonsten baut sie eher freudige Hüpfer mit ein. Im Gelände ist sie nicht ganz der Ruhepol, wie man es vielleicht von ihr erwarten könnte, denn sie gibt gerne mal vor sich vor Dingen zu erschrecken, obwohl sie in Wirklichkeit seelenruhig ist. An den ihr bekannten Galoppstrecken fängt sie an zu tänzeln und vorwärts zu ziehen, sodass man ihren Bewegungs- und Laufwillen hier nur sehr schwierig bremsen und auch kontrollieren kann. Geht sie einem einmal durch ist es im Gelände eine wahre Herausforderung sie wieder unter Kontrolle zu bringen. Unerfahrenen Reitern gelingt dies dann meistens erst, wenn sie mit dem Erfüllen ihrer Geschwindigkeitswünsche fertig ist. Von anderen Pferden lässt sie sich eher mit Unruhe als mit Ruhe anstecken, sodass sie auch eines der Pferde ist, dass als erstes mitrennt, wenn jemand anderes durchgeht. Sie ist in der Hinsicht sehr sensibel und lässt sich leicht von ihren Herdenmitgliedern beeinflussen. Wenn es jedoch um den normalen Herdenalltag geht oder um die Begegnungen mit anderen Pferden ist sie sehr neugierig und kontaktfreudig, wobei sie aber auch sehr sanft und vorsichtig ist, sie würde kein anderes Pferd anfallen, selbst wenn sie absolut rossig und zickig sein sollte.

Ausbildungstand (Potential):

M- Dressur, E- Springen, E- Military, 2-spännig Fahren, MDR

Stammbaum:

Felk
Friese
Ryn van Boten
Aukje
Nóirín
Irish Tinker
Suileabháin
Niamh


Nachkommen:
keine

Gesundheit
98%

Dressurreiten
100%
Springreiten
100%
Gangarten
100%
Rennen
100%
Military
57%
Bodenarbeit
0%
Western
0%
Fahren
0%

323.235 Besucher seit 08. Juni 2005