Wetter vom 22.12.169 n.HGG.

leicht bewölkt bei 3°C

10:01 Uhr

Thanks For The Memories
Alter: 7 Jahre & 5 Tage
Geschlecht: Hengst
Rasse: Rheinländer
Stockmaß: 1,73 m
Mutter: Infinite Fame
Vater: Falling Boy
Züchter: Die Haltergemeinschaft
Besitzer: Fabi

Beschreibung:
Thanks For The Memories ist ein stattlicher Hengst aus hervorragender Zucht. Er ist sehr ruhig, hält sich im Umgang mit anderen Pferden zurück und vermeidet Streitereien. Lieber döst er alleine unter einem Baum und knabbert am Gras als seine Männlichkeit gegenüber anderen Hengsten zu beweisen. Demnach braucht er eine Weile, um mit einem neuen Reiter warm zu werden. Man sollte sich am Anfang viel Zeit lassen, ihn kennenzulernen und viele Spaziergänge sowie Übungen vom Boden aus machen. Hat er erstmal Vertrauen gefasst, wird er nie zum Schmuse-Pferd werden, aber er wird bereitwillig und treu mitarbeiten. Weil er eben so ruhig ist, ist er auch für Anfänger geeignet, kann aber natürlich auch von erfahrenen Reitern geritten werden. Seine Stärken liegen eindeutig in der Dressur. Hier kann er es weit bringen. Memories zeigt große Gänge und feine Manöver. Auch die kleinsten Hilfen werden ihn in die richtige Form bringen, denn er denkt mit und hat ein Gespür für Ästhetik im Viereck. Zur Abwechslung sollte man ihn auch mal Springen oder ins Gelände gehen lassen, damit er ein bisschen mehr Power bekommt. Dort wird er aber niemals so fleißig arbeiten wir im Viereck. Er eignet sich auch gut fürs Fahren und kann bis 2-spännig gefahren werden. Hier muss man drauf achten, dass sein Fahrpartner nicht zu dominant ist, denn sonst werden sich die beiden im Wege stehen und die Kutsche kommt weder vor- noch rückwärts.

Ausbildungstand (Potential):

M- Dressur (S- Dressur), L- Springen, L- Military, 2-spännig Fahren


Nachkommen:
- Treasure Island F Rheinländer, a.d. Terska

Gesundheit
73%

Dressurreiten
99%
Springreiten
83%
Gangarten
0%
Rennen
0%
Military
0%
Bodenarbeit
0%
Western
0%
Fahren
0%

290.263 Besucher seit 08. Juni 2005